Corona im globalen Süden

Der südnordfunk des iz3w beschäftigt sich in der aktuellen Ausgabe mit dem Corona-Ausnahmezustand im globalen Süden:

Der aktuelle Ausnahmezustand aufgrund des Corona-Virus ist für den Globalen Norden verheerend und trifft ihn unvorhergesehen. Die Situation und das Ausmaß ist bisher einmalig. Im Globalen Südens sind Epidemien viel alltäglicher. Trotzdem schaffen es diese Gesundheitskrisen kaum in unsere Nachrichten. Der Südnordfunk im April beschäftigt sich mit der Corona-Pandemie und den Maßnahmen und Folgen, die in den Ländern des Globalen Südens ergriffen werden.
Show Comments