Corona in Rojava

Das Radio RDL hat mit Anita Starosta von medico international über die derzeitige Situation in Rojava/Nordsyrien gesprochen.

Unvorstellbare Bedingungen herrschen in der selbstverwalteten Region in Nordostsyrien - dort reiht sich Zelt an Zelt in den Geflüchtetenlagern; es gibt immer wieder Aufstände von IS-Kämpfern in den Gefängnissen, die medizinische Infrastruktur wurde nach zehn Jahren Krieg fast vollständig zerstört und jetzt droht auch noch die Pandemie. Wir sprachen mit Anita Starosta von medico international über die aktuelle humanitäre Lage...
Show Comments