3. Februar 2021, 08:33

Revolte an der Börse?

Gamestop ist keine Revolte, keine Umverteilung von oben nach unten, möglicherweise wird nicht mal einzelnen “bösen” Hedgefonds eins ausgewischt.

Aber Gamestop zeigt erneut wie ausgesprochen albern das neoliberale Gewäsch von den demokratischen Segnungen des Marktes ist. Der Neoliberalismus ist immer nur autoritär durchsetzbar. Das wird bei Gamestop mal wieder unübersehbar.

Gamestop, Reddit, Hedgefonds - Revolte an der Börse

© Jochen Tetzlaff 2021

Powered by Hugo & Kiss'Em.