Mietenstreik in Spanien

Das Radio Dreyeckland sprach mit Ralf Streck über die spanische Krise und die Initiative für einen Mietenstreik:

Spanien ist eines der Länder, die am härtesten vom Ausbruch der Corona-Epidemie betroffen sind. Der Versuch, die Neuinfizierungen zu senken, führt auch dort zum Stillstand weiter Teile der Gesellschaft. Die Maßnahmen sorgen neben hoffentlich bald sinkenden Fallzahlen aber auch für Arbeitslosigkeit und Verschuldung bei denjenigen, die keine Rücklagen und prekäre Jobs haben.
Ein Mittel gegen immer neue Schulden wird seit dem 1. April erprobt: Seitdem läuft der Mietenstreik. Unser Spanienkorrespondent Ralf Streck berichtet.
Show Comments