Podcast Buchkritik: Edward Snowden „Permanent Record“

Das Freiburger freie Radio Dreyeckland hat eine sehr gut produzierte und interessante Buchbesprechung zu Edward Snowdens Buch Permanent Record veröffentlicht:

podcast edward snowden permanent record
Edward Snowden hat ein Buch geschrieben. Ja, in der Tat: Einer der  mutigsten Hacker auf diesem Planet hat 400 Seiten bedrucktes Papier  produziert, 400 spannende und ausgesprochen persönliche Seiten. „Was  kann mir sein Buch Neues erzählen?“ fragte sich unser Autor vor dem  Kauf: Nachdem das Netz voll ist mit Snowdens Enthüllungen, mit Videos  seiner Vorträge, es gibt nicht nur einen gehypten Kinofilm über ihn.  Allein die Produktionen von Laura Poitras bieten mehr Stoff als man an  den grauen Abenden zwischen Weihnachten und Neujahr aufsaugen kann.  Unser Buchtipp.

Show Comments