Podcast: Rojava - Operation Wiederbelebung IS

Podcast: Rojava - Operation Wiederbelebung IS

Der halbzehn.fm Podcast hat mit Rosa Burç und Kerem Schamberger über die türkische Aggression gegen Rojava gesprochen.

Es droht eine humanitäre  Katastrophe – wenn nicht ethnische Säuberung und Völkermord – und die  Befreiung von tausenden von jihadistischen Kämpfer des sogenannten  Islamischen Staates.
Unter dem Namen “Operation Friedensquelle” beabsichtigt Präsident  Recep Tayyip Erdogan offen, eine koloniale Besatzung zu errichten – wie  schon letztes Jahr im nordsyrischen Kanton Afrin. Aus der Türkei sollen  Millionen von syrischen Flüchtlingen dorthin umgesiedelt werden. Damit  wird das kurdische Rojava massiv “arabisiert” – ein demographischer  Eingriff der von der Genfer Konvention explizit verboten ist.
Show Comments