14. Januar 2021, 09:18

Der Putsch von Wilmington

Wir springen in die USA ins Jahr 1898 und sprechen über den einzigen erfolgreichen Putsch in der US-Geschichte. In Wilmington, North Carolina, kam es zwei Tage nach Wahlen, die geprägt waren von einer aggressiven White Supremacy-Kampagne zu einem Angriff auf die schwarze Bevölkerung, bei dem mindestens 60 Schwarze zu Tode kamen. Im Zuge der Ausschreitungen wurde die gewählte Regierung gewaltsam abgesetzt. Konsequenzen für die Putschisten hatte das nicht. Der Gouverneur von North Carolina griff nicht ein und auch der US-Präsident William McKinley, der im Vorfeld über die Pläne informiert war, schaute tatenlos zu. Read more

5. Dezember 2020, 15:24

Der lange Marsch der Migration

Anika Taschke und Albert Scharenberg sprechen mit Dr. Edith Pichler (Universität Potsdam) über die italienische APO in Berlin, mit Murat Çakır (Rosa-Luxemburg-Stiftung Hessen) über die Selbstorganisation türkischer Gastarbeiter/innen und die Rolle der Gewerkschaften und mit dem Historiker Dr. Patrice Poutrus (Universität Erfurt) über Vertragsarbeiter/innen in der DDR. Der Rosalux History Podcast hat wieder eine sehr interessante Folge veröffentlicht: Der lange Marsch der Migration.

3. November 2020, 16:21

Rosalux History über Engels

Der Podcast Rosalux History hat eine interessante Folge über Friedrich Engels veröffentlicht: In der dritten Folge von «Rosalux History» dreht sich anlässlich seines 200. Geburtstags alles um das Leben, Werk und Nachwirken von Friedrich Engels.Anika Taschke und Albert Scharenberg sprechen mit drei Fachleuten: mit Professor Michael Brie über den jungen Engels der Manchester-Jahre, mit dem Historiker Dr. Salvador Oberhaus über den Historischen Materialismus und mit der Philosophie-Professorin Friedrike Kuster über Engels und Feminismus. Read more

© Jochen Tetzlaff 2021

Powered by Hugo & Kiss'Em.