25. März 2021, 10:59

Repression gegen Si Cobas

Ruben, ein Gewerkschaftsaktivist des SI Cobas, spricht über die Repression gegen Arbeiter und Gewerkschafsfunktionäre in Piacenza im März 2021. Die Angriffe folgen auf erfolgreiche Streiks in der Logistikindustrie in den letzten Jahren, in denen die Einhaltung von nationalen Branchentarifverträgen und Verbesserungstarifverträge durchgesetzt und, im Falle von TNT-Fedex, auch Entlassungen abgewehrt wurden. Zu der Repression, die Ruben in dem Interview beschreibt, kommt ein Gerichtsurteil vom gestrigen 23. März 2021, bei dem der regionale SI Cobas Koordinator aus Bologna, Simone Carpeggiani, zu neun Monaten Haft verurteilt wurde, wegen seiner Teilnahme an einem Streikposten 2014 in Ferrara. Read more

© Jochen Tetzlaff 2021

Powered by Hugo & Kiss'Em.